Folgende Editionen wieder zu entdeckender Werke habe ich erstellt:


Franz Danzi (1763-1826):

Der Berggeist, Oper in drei Akten nach dem Libretto von Carl Philipp von Lohbauer Partitur nach der autographen Abschrift in der Bayerischen Staatsbibliothek München

Partitur und Orchestermaterial auf Anfrage


Joseph Schmitt (1734-1791)

Sinfonien op. 14,1-3
Sinfonie périodique Nr. III D-Dur
Sinfonie périodique Nr. 18 B-Dur
Concerto grosso
Messe G-Dur

Partitur und Orchestermaterial auf Anfrage


Bernhard Sekles (1872-1934):

137. Psalm op. 45 für gemischten Chor, Solo-Sopran und Orgel
Partitur nach dem Autograph in der Hochschule für Musik und Darstellenden Kunst Frankfurt

Partitur auf Anfrage


Wilhelm Mauke (1876-1930):

“Die Sphinx“, Tondichtung op. 22 für großes Orchester nach dem Gemälde
„Kuss der Sphinx“ von Franz von Stuck (UA mit 2 Klavieren Dezember 1895)
Partitur nach dem Autograph in der Münchner Stadtbibliothek

Uraufführung der Orchesterfassung am 12.04.2005 im Münchner Prinzregententheater mit dem Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz unter Joachim Tschiedel

Partitur und Orchestermaterial auf Anfrage


Felix Mottl (1856-1911):

Szene aus dem Tanzspiel “Pan im Busch”
Nach der Partitur des Verlages Breitkopf&Härtel in der Bayerischen Staatsbibliothek München (UA März 1900 in Karlsruhe)

Erstaufführung in der Fassung als Melodram von Joachim Tschiedel am 12.04.2005 im Münchner Prinzregententheater mit dem Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz unter Joachim Tschiedel

Partitur und Orchestermaterial auf Anfrage